Badische Zeitung, 10. Dezember 2021: Die Wirtschaftlichkeit entscheidet

(Foto: Das Kurhaus Menzenschwand könnte Teil des neuen Holzkompetenzzentrums Südschwarzwald werden. © Christiane Sahli)

Das Holzkompetenzzentrum soll entweder auf dem Kurhausareal oder auf dem Mösleparkplatz in Menzenschwand verwirklicht werden.

(Von Sebastian Barthmes)

Das Zentrum Holzbau Schwarzwald soll die bei Unternehmen in der Region vorhandene Kompetenz bündeln sowie angehenden oder schon erfahrenen Fachleute Fachwissen im Bereich des Holzbaus vermitteln. Die Idee überzeugt, nur der Standort Mösleparkplatz, der zunächst in den Blick genommen worden war, führte zu viel Kritik eine Interessensgemeinschaft. Doch längst führe man einen konstruktiven Dialog, sagen die Beteiligten. Und ein anderer Standort scheint in den Vordergrund zu rücken.

Die Argumente die aus Sicht der Projektinitiatoren für den Mösleparkplatz im Menzenschwander Hinterdorf als Standort für einen Neubau sprechen, belegen… (Weiterlesen)