Gemeinde Schönwald im Schwarzwald

Schönwald im Schwarzwald

Mit 1000 Meter über dem Meeresspiegel ist Schönwald im Schwarzwald einer der höchstgelegenen geschlossenen Ortsanlagen in Deutschland. In einem Hochtal zwischen Triberg und Furtwangen gelegen, prägen Wiesen und Weiden, eingesäumt von dichten Fichtenwäldern sowie Bauernhöfe in typischer Schwarzwälder Bauart den Schwarzwaldort. Die kleine Schwarzwaldgemeinde mit rund 2.500 Einwohnen verbindet etwas Einzigartiges mit der weltberühmten Schwarzwälder Kuckucksuhr. Der Schönwälder Uhrmacher Franz Ketterer baute 1737 die erste original Kuckucksuhr in seiner Werkstatt. Heute erinnert ein kleines Denkmal mit großer Bedeutung an die Innovation von Damals.

Sowohl Urlaub, als auch Leben in Schönwald bedeutet Natur pur! Aufgrund der einzigartigen Lage bietet Schönwald ideale Voraussetzungen zum Radfahren, Wandern, Langlaufen und Skifahren oder einfach nur um zu Entspannen und durchzuatmen. Erleben Sie die Vielfalt von Premium- und Qualitätswanderwegen, eine entspannte Auszeit in unserem Hallen- und Naturfreibad und jede Menge Spaß auf den Pisten unseres Skilifts oder dem abwechslungsreichen Loipen- und Winterwanderwegenetz.
Das Prädikat „Heilklimatischer Luftkurort der Premium Class“ hebt die besondere Luftqualität Schönwalds hervor. Die belebende und kräftigende Bergluft gilt als besonders leistungs- und gesundheitsfördernd.

Kulinarischer Genuss in Schönwalds Gastronomie, Brauchtum und Tradition im Kulturdenkmal Reinertonishof und zahlreiche Events und Highlights gestalten das Schwarzwalddorf lebendig.

Gemeinde Schönwald im Schwarzwald
Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald im Schwarzwald

Telefon • 07722 8608-0
Mail • mail@schoenwald.de
Web • www.schönwald.de

Facebook 
Instagram