Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Veranstaltung: Biodiversitätsberatung in der Landwirtschaft – Potentiale erkennen und umsetzen

21. November, 19:30 - 21:00

(Foto: © Cornelia Kästle, Regierungspräsidium Stuttgart)

Die Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt und die damit verbundenen Ökosystemdienstleistungen sind zu einem zentralen Thema in Politik und Gesellschaft geworden. Ungefähr 45 % der Fläche in Baden-Württemberg werden landwirtschaftlich genutzt.
Weitere Infos hier (PDF).

19.30
Begrüßung und Moderation
Matthias Strobl, Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum, Schwäbisch Gmünd
19.35
Das Projekt „Gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatung (GBB): Kommunikation und Bildung“ des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt
Sonja Müller-Mitschke, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
19.45
Chancen nutzen: Geförderte Beratungsmodule in Baden-Württemberg
Heidi Schmelzle, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
19.55
Erkenntnisse aus der Wissenschaft
Dr. Isabelle Heinisch, Projekt „Gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatung (GBB) – Kommunikation und Bildung“, Schwäbisch Gmünd
20.10
Mittels Beratung Theorie und Praxis verbinden
Beate Leidig, Bioland Beratungsdienst GmbH, Esslingen am Neckar
20.25
Wissen umsetzen: So gelingen Landwirtschaft und Naturschutz
Jürgen Maurer, Landwirtschaftlicher Betrieb, Kupferzell
20.40
Diskussion
21.10
Veranstaltungsende

 

Anmeldung bis zum 16.11.2022 

Details

Datum:
21. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,