Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bauwerk Talk: „Die (Un-) Möglichkeiten des BAUGESETZES“

24. Mai, 18:30 - 20:15

Kostenlos

Referenten:

* Dipl.-Ing. Matthias Schuster (Architekt, Stadtplaner)  
* Werner Eckert (Lignotrend)

Moderation:
Dr.-Ing. Diana Wiedemann (Architektin, Vorsitzende Bauwerk Schwarzwald e.V.)

Dienstag, 24. Mai 2022, 18.30 – 20.15 Uhr
Online-Veranstaltung

Live-Schaltung aus dem Sitzungsaal – Rathaus St. Blasien (Schwarzwald)

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/86470939059?pwd=QllyaWdSYTVzVHF0UGRFa1QyeVpXQT09

Meeting-ID: 864 7093 9059
Kenncode: 681206

(Foto: Symbolbild Pixabay)

Pressetext:

THEORIE UND PRAXIS: Die (Un-)Möglichkeiten des Baugesetzes

Irgendwie wissen beim Baurecht alle Bescheid – um es dann aber doch unterschiedlich auszuzulegen. Insbesondere die Paragraphen §34 (Unbeplanter Innenbereich) und §35 (Unbeplanter Außenbereich) führen zu Irritationen… Welchen Schritt gilt es vor dem nächsten zu tun? Was darf man, was alles nicht? Und was lässt sich trotzdem machen? Die Theorie liefert das Baugesetzbuch, aber wie sieht die Realität aus? Hier treffen häufig Träume auf schnöde Baurechts-Paragraphen…

Kurzum, das Baugesetz wirft viele Fragen auf, welchen sich im 9. Bauwerk Talk wieder renommierte Referenten aus verschiedenen Blickrichtungen stellen: Matthias Schuster, Vertreter der Stadtplaner in der Architektenkammer Baden-Württemberg, möchte mit Vorurteilen aufräumen und der pauschalen Kritik am Baurecht entgegentreten: Worin bestehen überhaupt der Sinn und Zweck des Baurechts und welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen? Man könne sich doch einerseits nicht ausschließlich auf das Baurecht beziehen, es andererseits aber auch nicht rundweg ablehnen – vielmehr lasse sich durch das koordinierte Zusammenspiel von geeigneten Planungs­instrumenten und -strategien vieles erreichen… Von seinen Erfahrungen mit dem Baurecht berichtet Werner Eckert aus Bauherren-Sicht im Zuge des Umbaus der Alten Säge in Ibach. Die Moderation übernimmt die Architektin Diana Wiedemann, die als Vorsitzende von Bauwerk Schwarzwald zugleich Gastgeberin des Abends ist.

Bauwerk Talk-9: „THEORIE UND PRAXIS: Die (Un-)Möglichkeiten des Baugesetzes“: Dienstag, 24. Mai 2022, 18.30-20.15 Uhr. Online-Veranstaltung – kostenlos einwählen. LINK siehe www.bauwerk-schwarzwald.de, Anm. unter info@bauwerk-schwarzwald.de

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
18:30 - 20:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Digitale Veranstaltung
Deutschland Google Karte anzeigen