Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Architekturforum Freiburg: Stampflehm – eine Baukunst der Zukunft

25. April, 19:00 - 21:00

Lehm Ton Erde Baukunst GmbH | Schlins, Österreich


Vortrag

Anmeldung: am 08.04.!

Merken

Konzerthaus Freiburg
Runder Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg

Route

Martin Rauch

Lehmbautechniken haben eine jahrtausendealte Geschichte, ein Drittel der Menschheit lebt nach wie vor in Behausungen aus Lehm. Obwohl der Baustoff im Zuge der Industrialisierung weitestgehend verdrängt wurde, erlebt er im Zuge der Klimafrage und der Nachhaltigkeitsdebatte eine Renaissance. Neu gedacht in der ganzen Breite, vom Werkzeug bis zur Architektur, wird der Lehmbau der Champion nachhaltiger Bauweisen werden.

Die Kernfrage: Wie schaffen wir eine erforderliche Bauwende? Anhand von Leuchtturmprojekten wird Martin Rauch das Potenzial und seine Vision des modernen Lehmbaus aufzeigen. Lehm Ton Erde (LTE) konzentriert sich darauf, die Grenzen des Stampflehmbaus mit hochwertigem Design und Handwerkskunst zu erweitern. Als Meister des In-Situ- Stampflehmbaus hat LTE die Innovation vorangetrieben und ist heute weltweit führend in der Herstellung von Stampflehmbauten in Fertigteilbauweise.

Martin Rauch, Gründer und Geschäftsführer von Lehm Ton Erde (LTE) in Schlins, Österreich, gilt international als führender Experte auf dem Gebiet des Stampflehmbaus. Er gründete das Unternehmen 1984 als Einzelunternehmer für Keramik und Lehmbau und baute dann 1999 die Lehm Ton Erde Baukunst GmbH auf.

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Martin Haag
Baubürgermeister der Stadt Freiburg

Einführung
Jochen Weissenrieder
Erster Vorsitzender des Architekturforums Freiburg e. V.

Vortrag
Martin Rauch
Lehm Ton Erde Baukunst GmbH
Stampflehm – eine Baukunst der Zukunft

Im Anschluss an den Vortrag laden wir Sie herzlich zu einem Empfang ein.

Eintritt frei | begrenzte Teilnehmerzahl
Parkmöglichkeiten | Konzerthausgarage, (Die Bahnhofsgarage ist auf Grund von Sanierungsarbeiten ab dem 01. März 2024 nicht geöffnet.)

VORanmeldung | ab Montag, 08.04.2024, 14 Uhr über das Eventportal Eveeno, siehe Button rechts

Die Anmeldung für diese Veranstaltung findet über eine Voranmeldung statt.
Wir gewähren Mitgliedern des Architekturforum Freiburg e.V. und den Mitarbeiter*innen unserer Förderer Vorrang.
Die Freischaltung und Zusendung Ihres Tickets per Mail erfolgt frühestens 1-3 Tage nach der Voranmeldung.

Anmeldungen über unsere Emailadresse oder per Telefon können wir leider nicht berücksichtigen.

Fortbildungspunkte | Die Zertifizierung als Fortbildungsveranstaltung bei der Architektenkammer Baden-Württemberg ist beantragt.

Martin Rauch
www.lehmtonerde.at/de/

Einladung zur Veranstaltung ‚Stampflehm – eine Baukunst der Zukunft‘
PDF | 670,1 kB

Foto: © Architekturforum Freiburg

Details

Datum:
25. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,